Aus gegebenem Anlass bitten wir euch die Plätze vor und nach dem Spielen gründlich zu wässern. Sandplätze sind wassergebunden. Eine hohe Festigkeit wird mit durchdringender Nässe und Sonneneinstrahlung erreicht.

Auf Grund der hohen Temperaturen und Sonneneinstrahlung sollte folgender Ablauf dringend eingehalten werden:

  • Vor Spielbeginn:
    • Platz intensiv wässern (auch die Randbereiche)
  • Nach Spielende:
    • Entstandene Löcher ausbessern
    • Platz von außen nach innen abziehen (auch die Randbereiche)
    • Platz intensiv wässern (auch die Randbereiche)

Foto:
Josh Calabrese