Unabhängig vom Sommercup wird heuer erstmals der Leitercup durchgeführt um den Spielbetrieb anzukurbeln. Die Teilnehmer- und Forderungsliste hängen ab sofort beim Clubheim aus.

Regeln

  • Teilnahmeberechtigt sind alle aktiven Mitglieder der Vereine Thüringen, Ludesch und Blons.

  • Es kann jeder gefordert werden, der sich in die Teilnehmerliste eingetragen hat, auch Doppelspiele und Mixed Doppel Spiele sind möglich.

  • Jeder Gegner/jede Gegnerin darf nur einmal gefordert werden.

  • Es entscheidet nicht Sieg oder Niederlage. Jede/r, der eine offizielle Forderung gespielt hat, rückt eine Stufe auf der Leiter nach oben.

  • Wer die letzte Stufe der Leiter erreicht hat bekommt natürlich einen tollen Preis beim Sommernachtsfest überreicht.

  • Derjenige/Diejenige, der/die am Ende der Saison die meisten Spiele bestritten hat bekommt beim Saisonsabschluss zusätzlich einen Überraschungspreis (die Leiter kann auch mehrfach erklommen werden).

Viel Spaß beim Spielen!