Die drei Blumenegger Vereine laden ihre Mitglieder zum 9. Blumenegger Sommercup ein.

Spieltermine: 13. Juli – 7. September 2019
Nennschluss/Auslosung: 12. Juli, 19:00 Uhr
Nenngeld pro Bewerb: Einzel 5,- EUR, Doppel 6,- EUR

Turnierdetails: https://www.vorarlbergtennis.at/turniere/kalender/detail/t/149023.html

Kontaktliste: Sommercup Kontaktliste

Turnierleitung: Simone Purtscher + Christof Meyer

Bewerbe:
Herren Einzel
Herren Einzel 45+
Herren Doppel (gemeinsam 65+ oder ITN über 12)
Damen Einzel
Damen Doppel (gemeinsam 50+ oder ITN über 14)
Mixed Doppel (gemeinsam 60+ oder ITN über 13)

Spielmodus:
Die Bewerbe werden – mit Ausnahme des Herren-Einzel – in Gruppenspielen ausgetragen, sodass jeder Teilnehmer mehrere Male zum Einsatz kommt.
Jeder Sieg gibt 3 Punkte. Wenn das Spiel in drei Sätzen entschieden wird, bekommt der Sieger 2 Punkte, der Verlierer immerhin noch einen Punkt.
Gespielt wird auf 2 Gewinnsätze. Alle Einzel-Spiele sind ITN relevant.
Im Doppel kann freiwillig mit der No-Ad Regel (bei 40-40 entscheidet der nächste Punkt, das retournierende Team darf entscheiden auf wen aufgeschlagen wird) sowie mit Champions-Tie-Break gespielt werden, bitte vor Beginn der Partie auf eine Variante einigen. Bei den Finalspielen werden beide Regeln angewandt.
Gespielt wird auf den Anlagen in Ludesch und Thüringen.
Jeder Spieler ist eigenverantwortlich für die Durchführung der Spiele. Wichtig: Pünktliches Erscheinen zum Spieltermin! Einspielzeit max. 10 Minuten.

Aufstieg:

Herren Einzel Die 6 Gruppensieger sowie die 6 Gruppenzweiten steigen ins Achtelfinale auf (4 Freilose)
Herren Doppel Die 4 Gruppensieger sowie die 4 Gruppenzweiten steigen ins Viertelfinale auf
Damen Einzel Die 2 Gruppensieger sowie die 2 Gruppenzweiten steigen ins Halbfinale auf
Damen Doppel Die 2 Gruppensieger sowie die 2 Gruppenzweiten steigen ins Halbfinale auf
Mixed Doppel Die 4 Gruppensieger sowie die 4 Gruppenzweiten steigen ins Viertelfinale auf

Die Turnierleitung behält es sich vor, die angegebenen Facts gegebenenfalls zu ändern bzw. zu ergänzen.
Im Anschluss an die Gruppenphase finden die Bewerbe ihre Fortsetzung in einem K.O.-Bewerb. Die
Begegnungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Zeitlicher Ablauf:
Die Erstrundenspiele beim Herren Einzel müssen spätestens bis 18. August gespielt werden.
Sämtliche Gruppenspiele müssen spätestens bis 25. August gespielt werden.
Die Finalspiele werden am 7. September in Thüringen ausgetragen.

Abschlussfest mit Preisverteilung:
Samstag, 7. September ab ca. 19:00 Uhr (Tennishüsle Thüringen)